HOME » Diary

DIARY

"Giornale di Brescia", the most important newspaper in the province, talks about OMAL and ACTUATECH and their respective 40 and 20 year anniversaries.

Read the full article by downloading the PDF.

20 Jahre Geschichte, 20 Jahre Leidenschaft und Pflichtbewusstsein werden im Artikel des „Giornale di Brescia“, der wichtigsten Tageszeitung der Provinz Brescia, schrittweise nacherzählt.

Laden Sie das PDF herunter, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Opferbereitschaft, Respekt vor dem Territorium und eine qualitativ hochwertige Produktion machen ACTUATECH seit 20 Jahren zu einem führenden Unternehmen in seinem Sektor. Verpassen Sie nicht den vollständigen Artikel im „Corriere della Sera“.

Laden Sie das PDF herunter, um den vollständigen Artikel zu lesen.

40-jähriges Jubiläum von OMAL und 20-jähriges von ACTUATECH: Die beiden Brescianer Unternehmen unter der Leitung der Familie Bonomi feiern die Erfolge der Vergangenheit und blicken in die Zukunft.

Die Rückkehr aus der Weihnachtspause hat unweigerlich einen allgemeinen Anstieg der Covid-19-Infektionen weltweit mit sich gebracht.

ACTUATECH attention in Covid-19 pandemic control has not stopped: our commitment is permanent and that is why today we re-conducted the Serological Test on all our employees (as previously done in May 2020). (continue...)

Since the start of the Covid-19 emergency in mid-February in Italy, ACTUATECH has been responsibly moving on two different fronts to protect the health of its employees and to guarantee the continuity of deliveries and services to its customers. (continue...)

About 190 rapid IgG / IgM tests (so-called "lancing test") have been performed by CDS DIAGNOSTICA STRUMENTALE SRL : results could be read after 10 minutes and immediately followed by blood sampling for Quantitative Serological Test in case of positive examination.
These tests are just a last evidence of the multiple actions in the implemented ACTUATECH and OMAL health emergency management (continues...)

ACTUATECH erhält die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems und bezeugt damit sein Engagement für den Schutz unseres Ökosystems.

Zertifizierung herunterladen

Das DNV-GL-Audit, das die Umsetzung des neuen Standards ISO 9001: 2015 prüfen sollte, erzielte ein positives Ergebnis. ACTUATECH gehört zu den 20% der italienischen Unternehmen, die bereits die neue Version des Standards übernommen haben.

Zertifizierung herunterladen

ACTUATECH möchte ein ethisch verantwortliches Unternehmen sein. Im Ethikkodex des Unternehmens wurden die Werte gesammelt und beschrieben, an die ACTUATECH glaubt und an die das Unternehmen sich tagtäglich und unter allen Umständen hält.

Ethikkodex herunterladen

Im Rahmen des Verhaltenskodex für Lieferanten hat ACTUATECH eine Reihe von Regeln aufgestellt, um die Beziehungen zu externen Stakeholdern zu verbessern. Das Unternehmen ist nämlich der Ansicht, dass die Zusammenarbeit in Harmonie und in perfekter Abstimmung mit den anderen Stakeholdern der Ausgangspunkt für die Effizienz seiner Produktionsprozesse und die Optimierung ihrer sozialen und ökologischen Auswirkungen ist.

VERHALTENSKODEX FÜR LIEFERANTEN HERUNTERLADEN

Die Zertifizierung erklärt, dass das integrierte Sicherheitsniveau (SIL) der pneumatischen Stellantriebe von ACTUATECH gleich 3 ist.

Im Januar 2017 verlegte ACTUATECH die Produktion in die Via San Lorenzo 70 in Villa Carcina (Brescia). Der Hauptsitz wurde im April desselben Jahres an dieselbe Adresse verlegt.

ACTUATECH erhält die ATEX-Zertifizierung, die die Eignung seiner pneumatischen Antriebe für den Einbau in explosionsgefährdete Bereiche bestätigt.

Gemäß dem Standard DNV-OS-D101 kann ACTUATECH sein Angebot an Stellantrieben auf den Markt für Schiffssysteme und -ausrüstung ausweiten.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 3. Dezember, in einem typisch italienischen Restaurant in Düsseldorf statt, das speziell für Sie ausgewählt wurde: die Trattoria Baccalà.

ACTUATECH erwartet Sie auf der Valve World 2014, der Internationalen Messe für Industriearmaturen.